FORCE ONE Geräte-Einrichtung

Erfahren Sie, wie Sie Ihren FORCE ONE einrichten

Sparen Sie Zeit und Geld mit Ihrem FORCE ONE.
Egal, ob Sie neu in der Kategorie der Direktbefestigung sind oder ob Sie Ihren alten Nagler durch den FORCE ONE ersetzt haben:
Auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt.

INHALT:

2+2 Jahre Garantieerweiterung bei FORCE ONE Registrierung.

1. FORCE ONE Garantie-Erweiterung

Registrieren Sie Ihr Werkzeug, um zusätzliche Vorteile zu erhalten:

  • 2 Jahre zusätzliche Garantie, insgesamt 4 Jahre
  • Werkzeugreperatur und Austausch innerhalb von 24 Stunden
  • Werkzeugreperatur und Austausch innerhalb von 24 Stunden
  • Jährliche kostenlose Wartung
  • Lebenslanger persönlicher Service und technischer Support

2. FORCE ONE Montagevideos

90% Zeitersparnis bei Ihrer Elektro-, Sanitär- und Trockenbaubefestigung! Überzeugen Sie sich selbst, wie schnell und einfach das umfassende Gasnagler-Zubehör von CELO zu befestigen ist. Schellen, Metallclips, Schellenabhänger, Gewindestangenabhänger und vieles mehr!

Bildausschnitt eines unserer vielen hilfreichen YouTube Montagevideos zum FORCE ONE und Zubehör

4. Gerät einrichten

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren FORCE ONE einzurichten und für den Einsatz vorzubereiten!
Das Video zeigt Schritt-für-Schritt die schnelle und einfache Handhabung.

5. Tipps zur Fehlerbehebung

  • Stellen Sie sicher, dass sich mindestens 2 Nägel im Magazin befinden. Aus Sicherheitsgründen löst der Nagler bei einer Magazinladung von 2 und weniger Nägeln nicht aus.
  • Die maximale Länge der für das Magazin geeigneten Nägel beträgt 40 mm.
  • Achten Sie beim Austausch der Gaskartusche auf die richtige Position innerhalb des Geräts.
  • Stellen Sie sicher, dass der Akku geladen und die Gaskartusche nicht leer ist.

6. Wartungsvideos

Was ist zu tun, wenn das Gerät nicht funktioniert?
Tipp 1: Akku überprüfen

Wenn das Gasnagelgerät nicht funktioniert, überprüfen Sie als Erstes den Akku, denn es kann es sein, dass er zu schwach geladen ist. Nehmen Sie einfach den Akku heraus und ersetzen Sie ihn durch einen voll geladenen. 

Was ist zu tun, wenn das Gerät nicht funktioniert?
Tipp 2: Gaskartusche überprüfen

Wenn der Akku voll geladen ist und das Gerät nicht funktioniert, überpfüfen Sie als nächstes die Gaskartusche. Diese reicht für mindestens 800 Nägel aus. Wenn Sie also viel gearbeitet haben, ist es vielleicht Zeit für einen Wechsel.

Was ist zu tun, wenn ein Nagel eingeklemmt ist?

Es kann vorkommen, dass sich ein Nagel verklemmt, das heißt, wenn Sie den Abzug drücken, lässt er sich nicht mehr auslösen. Schalten Sie in diesem Fall den Gasnagler FORCE ONE einfach aus und verwenden Sie das Rückstoßwerkzeug, um das Problem zu beheben. Das Rückstoßwerkzeug ist im Lieferumfang enthalten.

Was ist zu tun, wenn sich das Nasenstück nicht verstellen lässt?

Das Nasenstück muss eingedrückt werden, um den Gasnagler überhaupt auszulösen. Wenn sich das Nasenstück nicht bewegt, wenn Sie darauf drücken, überprüfenSie die Nägel im Magazin. Aufgrund des Sicherheitsmechanismus müssen sich immer mindestens 2 Nägel im Magazin befinden, um einen Nagel zu setzen.

7. Haupt-Zubehör für FORCE ONE

Entwickelt, um bei der Installation von Rohren und Leitungen mit einem Gasnagler Zeit zu sparen. Drücken Sie einfach das Rohr hinein, um es zu fixieren!

Hochleistungsfähige, mit Verzahnung verstärkte Stahlnägel, die optimalen Halt auch in harten Materialien wie Beton und Stahl bieten.

Das Gasnagler-Zubehör ermöglicht Ihnen die Installation von Kabelbindern. Entworfen mit 4 seitlichen Öffnungen, damit Sie aus allen Winkeln installieren können.

Eine hochwertige Alternative zu Kunststoffbändern zur Installation von Kabeln und Leitungen. Bietet eine sichere Befestigung dank der Stützrippe für höhere Stabilität und einen sicheren Halt.

Konzipiert für die parallele Befestigung von Kabeln, Rohren oder Leitungen, bietet die Schelle dank ihrer Stützrippe eine sichere Fixierung für höhere Stabilität und einen sicheren Halt.

Mit dem Gasnagler ist die Installation eine Sache von Sekunden! Das integrierte Kunststoffteil sorgt für einen festen Halt an der Nase des Naglers und ermöglicht eine genaue und einfache Installation.

8. FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • 1 x Gasnagler FORCE ONE
  • 1 x Schutzbrille
  • 2 x Gehörschutzstöpsel
  • 2 x Akku
  • 1 x Ladegerät
  • 1 x Transportkoffer
  • 1 x Rückstoßwerkzeug
  • 1 x Bedienungsanleitung

Eine Gaskartusche für den FORCE ONE reicht für bis mindestens 800 Befestigungen.

Der Akku sollte für etwa 3.000 Befestigungen reichen.

Die Gaskartusche hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 2 Jahren, solange sie bei Temperaturen zwischen +5 und 25ºC gelagert wird.
Sie sehen das Mindesthaltbarkeitsdatum am Boden der Kartusche, in diesem Fall 10/20, also Oktober 2020. Damit ist von einer Haltbarkeit bis Oktober 2022 auszugehen.