Dübel und innovative Befestigungslösungen für Profis bei CELO

Hülsenanker

ETA-zugelassene Hülsenanker, die Lücken zwischen Beton und Anbauteil schließen

Die Besonderheit bei Hülsenankern ist die sogenannte Hohllagenüberbrückung. Das heißt, dass das Anbauteil bündig an die Betonoberfläche angezogen wird und Lücken zwischen Beton und Anbauteil geschlossen werden. Beim Anziehen des mechanischen Ankers wird die Hülse gespreizt und hält höchsten Lasten stand. Durch die Setztiefenmarkerung gelingt die Montage besonders schnell.

Die verschiedenen Kopfformen in unserem Sortiment wie Sechskantschraube, Bolzen, Senkkopf, Öse und Haken machen die Hülsenanker so vielfältig einsetzbar.

Sprache auswählen

Willkommen!
Sie besuchen CELO Fixings Deutschland mit dem in Ihrer Region verfügbaren Produktangebot. Klicken Sie hier, wenn Sie zur internationalen Webseite wechseln oder dieses Fenster schließen möchten.

Zur Internationalen Website