Zwangspreizanker ZA B mit Bolzen und Sechskantmutter

Der sichere Hülsenanker für schwere Lasten im ungerissenen Beton
Produktbild Zwangsspreizanker ZA B mit Bolzen und Sechskantmutter
Produktübersicht

Für Schwerlastbefestigungen im ungerissenen Beton ist der Zwangsspreizanker ZA B mit Bolzen und Sechskantmutter bestens geeignet. Das bestätigt die ETA-Bewertung Option 7 für ungerissenen Beton für ZA 12. Aufgrund des geringen erforderlichen Drehmoments und der geringen Setztiefe gelingt die Montage einfach und schnell. Die Nut in der Hülse dient dazu, das Anschlussteil satt an die Betonoberfläche anzuziehen, sog. Hohllagenüberbrückung. Für eine komfortable Montage ist außerdem eine Setztiefenmarkierung vorhanden.

Mehr
Artikelliste
Filter
Bohrlochdurchmesser [mm]
10
12
14
18
Schließen
Bohrlochtiefe [mm]
55
70
80
Schließen
Eff. Verankerungstiefe [mm]
40
50
60
Schließen
Dübellänge [mm]
80
70
85
110
160
120
96
Schließen
Anbauteildicke [mm]
25
10
50
100
Schließen
Artikelnummer
d
J
91080ZAB
91270ZAB
91285ZAB
912110ZAB
912160ZAB
914120ZAB
91896ZAB
Bohrlochdurchmesser [mm]
d
J
10
12
12
12
12
14
18
Bohrlochtiefe [mm]
d
J
55
55
55
55
55
70
80
Eff. Verankerungstiefe [mm]
d
J
40
40
40
40
40
50
60
Dübellänge [mm]
d
J
80
70
85
110
160
120
96
Anbauteildicke [mm]
d
J
25
10
25
50
100
50
10
Stück x
d
J
100
50
50
50
50
25
25
Verpackungsart
d
J
Box
Box
Box
Box
Box
Box
Box
A
t
7 / 7 Artikel
Anwendungsbeispiele
  • Konsolen
  • Handläufe
  • Kabeltrassen
Vorteile und geeignete Untergründe

Vorteile:

  • Geeignet für Schwerlastbefestigungen an Betonteilen (im ungerissenen Beton)
  • Zwangsweise kraftkontrollierte Spreizung der Hülse beim Festziehen der Schraube bzw. des Bolzens im Bohrloch
  • Einfache Montage durch leichtes Spreizen der Hülse
  • Geringe Setztiefe

Einsatzbereiche:

  • Beton
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Montageanleitung
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4

Haben Sie noch weitere Fragen zum Produkt?

Kontakt