Schlaganker SAK plus mit Kragen

Der zugelassene Schlaganker für Deckeninstallationen
Produktbild Schlaganker SA plus mit Kragen
Die technische Zeichnung zeigt Ihnen wie und wo die Eigenschaften des Produkts gemessen oder abgelesen werden können.
Montagebild SA 1
Montagebild SA 2
Montagebild SA 3
Montagebild SA 4
Produktübersicht

Der klassische Innengewindeanker SAK plus mit Kragen ist für vielerlei Installationsanwendungen an der Decke und im Bauhauptgewerbe geeignet. Der Schlaganker SAK plus ist durch seine ETA-Bewertung sehr vielseitig einsetzbar und erzielt hervorragende Haltewerte bei kleinen Achs- und Randabständen.

Mehr
Artikelliste
Filter
Artikelnummer
96SAPK
9825SAPK
98SAPK
91025SAPK
910SAPK
912SAPK
916SAPK
Schließen
Bohrlochdurchmesser [mm]
8
10
12
15
20
Schließen
Bohrlochtiefe [mm]
27
32
43
54
70
Schließen
Eff. Verankerungstiefe [mm]
25
30
40
50
65
Schließen
Dübellänge [mm]
25
30
40
50
65
Schließen
Einschraubtiefe [mm]
6-11
6-12
8-13
8-12
10-16
12-23
16-32
Schließen
Stück x
100
50
25
Schließen
Sortieren nach
Spalte
Artikelnummer
Bohrlochdurchmesser [mm]
Bohrlochtiefe [mm]
Eff. Verankerungstiefe [mm]
Dübellänge [mm]
Einschraubtiefe [mm]
Stück x
Verpackungsart
Schließen
Sortierrichtung
Aufsteigend
Absteigend
Schließen
Artikelnummer
96SAPK
9825SAPK
98SAPK
91025SAPK
910SAPK
912SAPK
916SAPK
Bohrlochdurchmesser [mm]
8
10
10
12
12
15
20
Bohrlochtiefe [mm]
27
27
32
27
43
54
70
Eff. Verankerungstiefe [mm]
25
25
30
25
40
50
65
Dübellänge [mm]
25
25
30
25
40
50
65
Einschraubtiefe [mm]
6-11
6-12
8-13
8-12
10-16
12-23
16-32
Stück x
100
100
100
50
50
50
25
Verpackungsart
Box
Box
Box
Box
Box
Box
Box
7 / 7 angezeigte Artikel
Anwendungsbeispiele
  • Allgemeine Deckeninstallationen
  • Rohrleitungen
  • Sprinkleranlagen
  • Kabeltrassen
  • Konsolen
  • Schalungsstützen
Weitere Spezifikationen

Eigenschaften:

  • Zugelassen für Einzelbefestigungen in ungerissenem Beton als auch für Mehrfachbefestigungen von nichttragenden Systemen in gerissenem Beton
  • Kragen verhindert das Tieferrutschen bei der Montage
  • Die starke Spreizfähigkeit des Schlagankers ermöglicht eine geringe Bohrloch- und Setztiefe
  • Das Einschlagwerkzeug ESW Pro bzw. ESW ist für eine korrekte Montage zwingend erforderlich!

Einsatzbereiche:

  • Beton

Haben Sie noch weitere Fragen zum Produkt?

Kontakt