Blister Injektionsmörtel ResiFIX PYSF

PYSF - die solide Lösung für nicht zulassungsrelevante Befestigungen
Produktbild Blister ResiFIX PY 165 SF
Produktbild Kartusche ResiFIX PY 165 SF mit zwei Mischdüsen
Produktübersicht

Der Injektionsmörtel ResiFIX PYSF ist Ihre ETA-zugelassene Lösung für die Schwerlastbefestigung in ungerissenen Beton (Option 7) und Mauerwerk (M8-M16) und vielen weiteren Baustoffen wie Porenbeton, Voll- und Hohlblockstein aus Leichtbeton oder Kalksandstein. Durch seine hohe chemische Beständigkeit garantiert ResiFIX PYSF hohe Lastwerte und eine spreizdruckfreie Verankerung von z.B. Anker- und Gewindestangen, Torstahl, Vierkantrohren uvm.

Mehr
Artikelliste
Artikelnummer
d
J
165PSF
Inhalt [ml]
d
J
165
Material
d
J
Polyester
Stück x
d
J
1
Verpackungsart
d
J
Kartusche
A
t
1 / 1 Artikel
Anwendungsbeispiele
  • Stahlkonstruktionen
  • Konsolen
  • Maschinen
  • Geländer
  • Vordächer
  • Abstandsmontage
  • Tore, Türen
  • Holzkonstruktionen
  • Fassadenunterkonstruktionen
Vorteile und geeignete Untergründe

Vorteile:

  • ETA-Bewertung Option 7 erwartet aufgrund umfangreicher Tests eine Nutzungsdauer von mindestens 50 Jahren in ungerissenem Beton
  • ETA-Bewertung für Mauerwerk
  • Mittlere chemische Beständigkeit
  • Mittlere Geruchsentwicklung
  • Emissionsklasse A+ (geringste Emissionen) in geschlossenen Räumen
  • LEED geprüft, Nachhaltigkeitszertifizierung für umweltfreundliches und emissionsarmes Bauen
  • Temperaturbereich nach dem Aushärten -40°C bis +80°C

Einsatzbereiche:

  • Beton
  • Naturstein
  • Vollziegel
  • Kalksand-Vollstein
  • Vollstein aus Leichtbeton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Hohlblockstein aus Leichtbeton
  • Porenbeton
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Montageanleitung
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6
Schritt 7
Schritt 8
Schritt 9
Schritt 10
Schritt 11
Schritt 12
Schritt 13
Schritt 14
Schritt 15
Schritt 16
Schritt 17
Schritt 18
Schritt 19

Haben Sie noch weitere Fragen zum Produkt?

Kontakt