Dübel und innovative Befestigungslösungen für Profis bei CELO

ResiTHERM® 16 Schwerlast-befestigung an der gedämmten Fassade

ResiTHERM® 16 Schwerlast-Befestigung an der gedämmten Fassade

ResiTHERM® 16 macht den Unterschied

ETA-Symbol

Zuverlässige, langlebige Befestigung mit ETA (Europäisch Technische Bewertung/Zulassung)

Symbol thermische Trennung

Effektive thermische Trennung verhindert Wärmebrücken

Icon Schlagregendicht

Schlagregendicht bis Windstärke 11 (orkanartiger Sturm)

Icon Zeit- und Kostenerstparnis

Starke Zeit- und Kostenersparnis durch die einfache und schnelle Montage

Icon Hochwertige Materialien

Hochwertige Materialien wie rostfreier Stahl A4

Icon Made in Germany

Hergestellt in Deutschland (Aichach, Bayern)

Icon ETA-Bewertung

Zuverlässige, langlebige Befestigung mit ETA (Europäisch Technische Bewertung / Zulassung)

Symbol thermische Trennung

Effektive thermische Trennung verhindert Wärmebrücken

Icon Zeit- und Kostenerstparnis

Starke Zeit- und Kosten-Ersparnis durch die schnelle Montage

Icon Schlagregendicht

Schlagregen-dicht bis Windstärke 11 (orkanartiker Sturm)

Icon Hochwertige Materialien

Hochwertige Materialien wie rostfreier Stahl A4

Icon Made in Germany

Hergestellt in Deutschland (Aichach, Bayern)

Eine Befestigungslösung, viele Vorteile

Eine Befestigungslösung, viele Vorteile

Geeignet für alle gängigen Untergründe:

wie Beton, Porenbeton, Mauerwerk (Voll- und Lochstein)

Thermisches Trennmodul:

Das thermische Trennmodul verhindert Wärmebrücken und ist mit einem speziellen Gewinde ausgestattet. Dieses speziell entwickelte Gewinde schraubt sich selbständig in den Dämmstoff ein- Sie sparen Zeit, da keine zusätzlichen Werkzeuge benötigt werden

Wärmebrückenfrei:

Effektive thermische Trennung verhindert Wärmebrücken und schützt vor Schimmel und Wärmeverlusten

Hohe Anwendungsflexibilität:

ResiTHERM® 16 ist für alle Dämmstoffarten und -dicken von 60-300 mm in Beton und 60-250 mm in Lochsteinen geeignet

Schlagregen- und winddichte Befestigung:

Witterungsbeständige EPDM-Dichtung gewährleistet saubere Abdichtung gegen Schlagregen bis zu Windstärke 11 (orkanartiger Sturm), unter Heranziehung von DIN EN 1027, kein Nacharbeiten

Hochwertige Materialien:

Durch hochwertige Materialien wie glasfaserverstärktes Nylon und rostfreier Stahl A4 kein Risiko durch Korrosion

Nachträgliche Justiermöglichkeit:

Einschraubtiefe der M12 und M16 Gewindestange kann verändert werden

Grafisches Bild mit den unten genannten Vorteilen 1 bis 7 visualisiert
Nummer 1

Geeignet für alle gängigen Untergründe:
wie Beton, Porenbeton, Mauerwerk (Voll- und Lochstein)

Grafik Beton
Grafik Porenbeton
Grafik Mauerwerk Ziegel
Grafik Mauerwerk Lochstein
Nummer 2

Thermisches Trennmodul:
Das thermische Trennmodul verhindert Wärmebrücken und ist mit einem speziellen Gewinde ausgestattet. Dieses speziell entwickelte Gewinde schraubt sich selbständig in den Dämmstoff ein- Sie sparen Zeit, da keine zusätzlichen Werkzeuge benötigt werden

Nummer 3

Wärmebrückenfrei:
Effektive thermische Trennung verhindert Wärmebrücken und schützt vor Schimmel und Wärmeverlusten

Nummer 4

Hohe Anwendungsflexibilität:
ResiTHERM® 16 ist für alle Dämmstoffarten und -dicken von 60-300 mm in Beton und 60-250 mm in Lochsteinen geeignet

Nummer 5

Schlagregen- und winddichte Befestigung:
Witterungsbeständige EPDM-Dichtung gewährleistet saubere Abdichtung gegen Schlagregen bis zu Windstärke 11 (orkanartiger Sturm), unter Heranziehung von DIN EN 1027, kein Nacharbeiten notwendig.

Nummer 6

Hochwertige Materialien:
Durch hochwertige Materialien wie glasfaserverstärktes Nylon und rostfreier Stahl A4 kein Risiko durch Korrosion

Nummer 7

Nachträgliche Justiermöglichkeit:
Einschraubtiefe der M12 und M16 Gewindestange kann verändert werden

Nummer 1

Geeignet für alle gängigen Untergründe:
wie Beton, Porenbeton, Mauerwerk (Voll- und Lochstein)

Grafik Beton
Grafik Porenbeton
Grafik Mauerwerk Ziegel
Grafik Mauerwerk Lochstein
Nummer 2

Thermisches Trennmodul:
Das thermische Trennmodul verhindert Wärmebrücken und ist mit einem speziellen Gewinde ausgestattet. Dieses speziell entwickelte Gewinde schraubt sich selbständig in den Dämmstoff ein- Sie sparen Zeit, da keine zusätzlichen Werkzeuge benötigt werden

Nummer 3

Wärmebrückenfrei:
Effektive thermische Trennung verhindert Wärmebrücken und schützt vor Schimmel und Wärmeverlusten

Nummer 4

Hohe Anwendungsflexibilität:
ResiTHERM® 16 ist für alle Dämmstoffarten und -dicken von 60-300 mm in Beton und 60-250 mm in Lochsteinen geeignet

Nummer 5

Schlagregen- und winddichte Befestigung:
Witterungsbeständige EPDM-Dichtung gewährleistet saubere Abdichtung gegen Schlagregen bis zu Windstärke 11 (orkanartiger Sturm), unter Heranziehung von DIN EN 1027, kein Nacharbeiten notwendig.

Nummer 6

Hochwertige Materialien:
Durch hochwertige Materialien wie glasfaserverstärktes Nylon und rostfreier Stahl A4 kein Risiko durch Korrosion

Nummer 7

Nachträgliche Justiermöglichkeit:
Einschraubtiefe der M12 und M16 Gewindestange kann verändert werden

Schnelle Montage mit ResiTHERM® 16

Video ResiTHERM® 16 Montage in Beton

Video ResiTHERM® 16 Montage in Lochstein

Video ResiTHERM® 16 Montage in Lochstein

Video ResiTHERM® 16 Montage in Beton

Sicherheit wos drauf ankommt - ResiTHERM® 16

Sollen schwere Lasten wie Vordächer, Markisen, französische Balkone, Sonnensegel oder Klimageräte an der Außendämmung befestigt werden, reicht eine einfache Befestigung allein im Dämmstoff nicht aus.

Die Herausforderung besteht darin, den Dämmstoff zu überbrücken ohne eine Wärmebrücke zu verursachen und eine bei Wind und Wetter sichere Verankerung in der Wand zu schaffen. ResiTHERM® 16 wird diesen beiden Anforderungen gerecht und übertrifft sie sogar, da das Innovationsprodukt zusätzlich schnell und einfach zu montieren ist. Abgerundet wird das ganze durch seine ETA-Zulassung mit welcher wir mit unserem Distanzmontagesystem derzeit ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland bieten. 

Das alles hilft Ihnen durch die vereinfachte Montage und gibt Ihnen auch noch zusätzlich ein gutes Gefühl durch geprüfte Sicherheit.

In unserem praktischen Dämmstoff-Dübel Guide erfahren Sie, welche Produkte wir für weitere Anwendungen wie Lampen, Briefkästen, Kappleisten, Wandanschlussprofile an Carports, Regefallrohre und vieles mehr empfehlen. Wir erklären, welches Produkt je nach Dämmung und Lastwerten am Besten geeignet ist.

Typische Anwendungen für ResiTHERM® 16

ResiTHERM® 16 - Inhalt der Sets & Varianten

Inhalt
ResiTHERM® 16 ist in zwei einfach zu handhabenden Sets zu je 2 oder im Großpack zu je 20 Stück erhältlich.

Zur Installation empfehlen wir unseren Verbundmörtel ResiFIX (alle Zubehörteile finden Sie hier.)

ResiTHERM® 16 ist in zwei Ausführungen verfügbarverzinkt oder Edelstahl

Set-Inhalt in der Verpackung und einzeln
Set-Inhalt in der Verpackung und einzeln

Inhalt
ResiTHERM® 16 ist in zwei einfach zu handhabenden Sets zu je 2 oder im Großpack zu je 20 Stück erhältlich. 

Zur Installation empfehlen wir unseren Verbundmörtel ResiFIX (alle Zubehörteile finden Sie hier.)

ResiTHERM® 16 ist in zwei Ausführungen verfügbar:
verzinkt oder Edelstahl

Fazit

Mit dem innovativen CELO ResiTHERM® 16 gehören komplizierten Methoden der Vergangenheit an. Eine sichere Markisenbefestigung ist mit dem ResiTHERM® selbst für Hobby-Handwerker in nur wenigen Schritten einfach umzusetzen - ganz ohne Spezialwerkzeug.

Aufgrund seiner durchgängigen Form ist kein nachträgliches Abdichten mit Spezialsilikon notwendig - der ResiTHERM® schließt absolut dicht mit der Außenfassade ab. Ein späteres Eindringen von Wasser und der damit verbundenen Beschädigung Ihrer wertvollen Dämmung wird durch seine Schlagregendichte ausgeschlossen und die Befestigung hält selbst Orkanböen der Stufe 11 stand.

Ihr Spezialist für Dämmstoffbefestigungen - CELO

Jahre Erfahrung in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb technischer Befestigungslösungen

unterschiedliche Befestigungslösungen für die gedämmte Fassade, für leichte und schwere Lasten

Länder weltweit werden erfolgreich mit unseren Produkten beliefert

kompetente Mitarbeiter, die Ihnen mit hervorragenden Produkten und Dienstleistungen zur Seite stehen

Jahre Erfahrung in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb technischer Befestigungslösungen

unterschiedliche Befestigungslösungen für die gedämmte Fassade, für leichte und schwere Lasten

Länder weltweit werden erfolgreich mit unseren Produkten beliefert

kompetente Mitarbeiter, die Ihnen mit hervorragenden Produkten und Dienstleistungen zur Seite stehen

Haben Sie Fragen rund um die thermisch getrennte Befestigung in WDVS (Wärmedämmverbundsystem)? Unser technischer Beratungsservice berät Sie umfassend bei Fragen rund um Ihren Anwendungsfall.
Kontaktieren Sie uns per Telefon oder hier über unser Kontaktformular.

Noch mehr interessante Beiträge zum Thema Dämmstoffbefestigungen

Warum sind Wärmebrücken schlecht?

Wärmebrücken, umgangssprachlich auch Kältebrücken genannt, sind Bereiche an der Gebäudehülle, an denen die Wärme besonders schnell nach außen gelangt.

Innovative Dämmstoff- Befestigungen für WDVS

Die Verwendung von hochwertigen Dämmstoffbefestigungen ist von größter Bedeutung. Bei der Montage von Dämmplatten ist die Verwendung wirksamer Befestigungen unerlässlich, um die Effizienz des Gebäudes zu gewährleisten, den Komfort für die Bewohner zu verbessern und Energiekosten zu sparen.Ganz gleich, ob Sie Markisen oder Regenfallrohre bei einem Neubau oder einer Renovierung anbringen, hier erfahren Sie, warum Sie Wärmebrücken an den Befestigungspunkten auf jeden Fall vermeiden sollten.

Sprache auswählen

Willkommen!
Sie besuchen CELO Fixings Deutschland mit dem in Ihrer Region verfügbaren Produktangebot. Klicken Sie hier, wenn Sie zur internationalen Webseite wechseln oder dieses Fenster schließen möchten.

Zur Internationalen Website